Musikverein Schömberg e.V.MVS || Wir | Do, 23.11.2017, 23.16 Uhr


Uwe Forstner neuer Dirigent beim Musikverein Schömberg!

Presseartikel, 2013-11-02

Schömberg. Seit Oktober ist  Uwe Forstner aus Calmbach der neue Dirigent des Musikvereins Schömberg. In der jüngsten Probe dankte der Musikverein Vorsitzende  Jürgen Misztl dem 43-Jährigen, dass er schon ab Mai die Proben der Schömberger Kapelle übernommen hat und freute sich, dass er nun künftig beide Orchester leitet. Überdies überreichte Misztl an Bad Wildbads Stadtmusikdirektor und Leiter der Jugendmusikschule, Martin Koch, ein Geschenk, weil er seit Mai kurzfristig die Proben der Jugendkapelle übernommen hatte.

„Ihr hattet immer ein offenes Ohr für alle unsere Anliegen“, dankte Misztl den beiden Dirigenten für ihre spontane Unterstützung des Vereins mit Musikvereins-Sekt als Geschenk. „Es war für mich selbstverständlich, einzuspringen“, sagte Martin Koch. Denn die jungen Musiker in Schömberg hätten eine gute musikalische Zukunft, wenn sie weiterhin so fleißig weiterarbeiten wie bisher, so Koch.

Nach dem diesjährigen Frühjahrskonzert hatte der bisherige Dirigent Erwin Guthmann aus Illingen aufgehört. „Schömberg hat gute Musiker, mit denen es großen Spaß macht, musikalisch nach vorne zu kommen, denn Blasmusik ist sehr vielseitig“, freute sich  Uwe Forstner auf seine neue Aufgabe. Von der klassischen Polka über traditionelle Märsche bis hin zu Filmmusik reiche die musikalische Bandbreite in der Blasmusik. Außerdem sei die Kameradschaft im Schömberger Musikverein sehr gut. Seit 18 Jahren ist  Uwe Forstner, der schon seit 35 Jahren Trompete spielt, Dirigent mit Leib und Seele. „Mit  Uwe Forstner haben wir einen optimalen musikalischen Chef für unsere beiden Orchester gefunden, da macht das gemeinsame Musizieren gleich noch mehr Spaß“, sagte  Ursula Bertsch, die Jugendleiterin des Musikvereins, erfreut.

Im März findet das nächste Frühjahrskonzert des Musikvereins statt. „Wir haben nun eine super Zukunft“, war auch  Jürgen Misztl überzeugt. Der Schömberger Musikverein bildet außerdem Musiker aus und freut sich auf Kontaktanfragen. Die Proben finden für die Jugend immer mittwochs von 18.15 Uhr bis 19.45 Uhr statt, von 20 bis 22 Uhr probt das große Orchester.

 

2013-11-02_mvs_dirigentenwechsel

Dank zollte Schömbergs Musikvereinsvorsitzender  Jürgen Misztl (in Uniform hinten von links) dem neuen Dirigenten  Uwe Forstner und Bad Wildbads Stadtmusikdirektor Martin Koch, der seit Mai die Jugendkapelle übergangsweise dirigierte.

Foto: privat