Musikverein Schömberg e.V.MVS || Termine | Mi, 22.08.2018, 05.12 Uhr


 Termine im Januar 2004
Termine im Dezember 2003 
Heute: August 2018
Vorheriger Termin: 24. Dezember 2003Nächster Termin: 04. Januar 2004Mi, 31.12.2003
Heute: 22.08.2018
Startseite .:. Termine .:. Tagesansicht

Mittwoch, 31. Dezember 2003

16.00 Uhr :: Silvesterspielen

Zum Schluss das Allerletzte. Nämlich unser letzter Auftritt in diesem Jahr. Und wahrscheinlich auch der letzte offizielle Auftritt von Herrn Vogel, unserem Bürgermeister. Natürlich auch nur wiederum in diesem Jahr. Es sei denn, er hätte im Zuge der rigorosen Sparmaßnahmen auch sich eingespart oder zumindest seine heutige Jahresabschlussrede während unseres Kurzauftritts :)
Und was ich zumindest und zumindest nicht mehr in diesem Jahr verstehen werde: Hätte man nicht schon vor einem halben Jahr oder noch früher erkennen können, dass das Geld immer knapper & knapper wird?? Aber so kam nun gegen Jahresende alles Schlag auf Schlag ...
Nun denn — Prosit, Neujahr!

Und nun der Rückblick, knapp 4 Stunden*, bevor auch dieses Jahr endlich geschafft ist:
Knapp über 40 Personen + 1 Hund aus dem wohl näheren Umkreis waren heute mit dabei, um knapp 20 Musiker + 1 Bürgermeister Gehör zu schenken. Die Beantwortung der Frage, wer nun besser geklungen hat, soll den beiden Pressevertreterinnen überlassen werden und kann deshalb den jeweiligen Zeitungen entnommen werden...
Wie auch schon im Vorjahr, so hieß es auch heute wieder: The same temperature as every year. Kalt war's also. Doch diesmal mussten wir draußen bleiben, da es nicht regnete. Pech dabei für diejenigen, die mit einem Glühwein ihr kaltes Herz erwärmen wollten: es gab dieses Jahr keinen. Wahrscheinlich fiel es den schon oben angedeuteten Sparmaßnahmen zum Opfer :)
Wohl dem, der deshalb sein ganz besonderes "Wärmerli" dabei hatte (oder wie nennen sich diese seltsam gebogenen Flaschen mit ihrem noch seltsameren Inhalt?). Ihm wurde es nämlich bestimmt nicht kalt ums Herz. Alle anderen mussten bis zum Schluss warten, als wir Peter wieder auferstehen ließen und mit "Musik ist Trumpf" auftrumpften. Doch es wurde wider Erwarten nicht getanzt, um sich warm zu halten. Ebenso wurde nicht geschunkelt bei "Sag Dankeschön mit roten Rosen — wäre da nicht der Schlagzeuger gewesen, der es auf seinem kleinen Hocker immerhin versucht hat. Doch wie gesagt, auch diese Animationsmaßnahmen verliefen sich im Schnee.
Nun denn — noch dreieinhalb Stunden*...
... und wenn er nicht gestorben ist, so schunkelt er auch noch im nächsten Jahr...

* Bezogen jeweils auf den Zeitpunkt des Tippens dieser Buchstaben.

Snüff. Für eine neue Anmerkung muss in Deinem Browser Javascript aktiviert sein.